skip to Main Content
Bachla 19 - 39030 Pfalzen (Südtirol) +39 0474 529500 [email protected] Mwst.Nr. 01578300210

 

Krumer Peter Hitthaler und seine Frau Katharina

Krumer Peter Hitthaler und seine Frau Katharina in ihrem ersten Laden im Pfalzner Widum

Im Jahre 1949 eröffnete Peter Hitthaler einen kleinen „Tante Emma“ Laden im Pfalzner Widum. Dort gab es so ziemlich alles, was die Menschen damals zum Leben brauchten. Mit viel harter Arbeit, Fleiß, Wille, Ehrlichkeit und Sparsamkeit konnte der als weit um bekannte „Pfolzna Kruma“ bereits 1960 in ein eigenes Haus in Pfalzen einziehen, in dem er ein „modernes“ Kaufhaus errichtete. Bis heute ist dieses Geschäft, nach vielen Umbauten und ständigen Erneuerungen der jeweiligen Zeit entsprechend, das Mutterhaus des inzwischen großen Betriebes geblieben.

Als Sohn Martin 1982 voll im elterlichen Geschäft einstieg, wurde bald umgebaut, vergrößert, erneuert und neue Filialen kamen dazu. 1995 gründete Martin Hitthaler zusammen mit seiner Frau Ingrid die Firma Anjoka GmbH, welche inzwischen aus 36 Filialen im ganzen Land und einem Einkaufszentrum in Bruneck besteht. Der Name AnJoKa setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der drei Kinder, das vierte war noch nicht geboren, Angelika, Jonas, Lukas, des Paares zusammen.

Der Bürgermeister gratuliert dem Juniorchef Martin Hitthaler zur Neueröffnung

Der Bürgermeister gratuliert dem Juniorchef Martin Hitthaler zur Neueröffnung des Kaufhauses in Pfalzen.

Die Tätigkeitsbereiche dieser Firma sind sehr vielfältig: führend in Südtirol im Bereich Lebensmitteldiscounter Eurospin, Supermarkt Sektor Conad, einige Textilgeschäfte, Zeitungen, Tabak, Souvenir und Drogerieartikel, sowie Führung des Einkaufszentrums BiKa in Bruneck.

Mit viel Fleiß, Einsatz, guten Ideen und Geschäftssinn ist die Firma Anjoka in den letzten Jahren ständig gewachsen und hat noch mehrere Vorhaben umzusetzen. Sie betreibt Filialen in ganz Südtirol und bietet Ihren Mitarbeitern ein gutes, familiäres Arbeitsklima, Arbeitsplatzsicherheit und vielen Frauen und Müttern einen Teilzeitjob, den sie gut mit ihrer Familie vereinbaren können.

ANgelika JOnas LuKAs

ANgelika JOnas LuKAs

Back To Top